quak.

complicated <33.

ding dong*

Naty und Lisa = Dreamteam*

<33

l o v e.
host
made by
~Bill~

Ich überlege kurz. "Hmm, lass uns doch die nächste einfach auch schwänzen, dann haben wir eh schulfrei. Beziehungsweise Tom müsste zwei schwänzen, aber ist eigentlich egal, oder?" wende ich mich an meinen Bruder. "Joa, ist nicht wichtig." grinst er und ich lache. "Gut, dann gehn wir Eis essen, schlage ich vor!" Jessy scheint zu überlegen. "Komm schon, kleine Streberin, von einmal schwänzen passiert doch nichts!" versuche ich sie zu überreden und nehme ihre Hand, um sie einfach mitzuziehen. Sie lässt es willenlos geschehen und folgt mir einfach, was anderes wäre ihr ja sowieso nicht übrig geblieben, wenn sie keine ausgerenkte Hand will. "Ihr seid ein schlechter Umgang für mich." mault sie vor sich hin. Tom und ich lachen nur, sagen nichts weiter dazu, auch wenn sie ja recht hat. Bis vor einem Jahr, als ich aus Toms Klasse rüberversetzt wurde, war sie die totale Streberin. Bei den andern nichts so besonders beliebt, in der Schule die beste und so weiter und so fort.

Tja und dann kam ich, Bill Kaulitz. Sowieso von allen nur belächelt habe ich mich neben sie gesetzt und sie am Anfang einfach verarscht, weil ich Spaß dran hatte. Irgendwann ist sie wegen mir aus dem Unterricht geflogen und irgendwie habe ich gemerkt, dass sie gar nicht so übel ist. Sie sah das zwar zunächst anders, aber seit einem halben Jahr betitelt sie mich als 'bester Freund' und sie ist eben meine 'beste Freundin'. Mit ihr kann man mittlerweile echt jeden Scheiß machen - und das ist bei mir ne ganze Menge. Sie tut mir auch echt gut, ich überlege eher, bevor ich was anstelle, aber ich fürchte, ich tue ihr in letzter Zeit nicht gut. Trotzdem muss ich grinsen und ziehe sie weiter mit mir. Ich bemerke einen seltsamen Blick von Tom und versuche ihn zu verfolgen. Er landet - auf unseren Händen. Hä?! "Nein Tom, wir sind nicht zusammen!" grinse ich und hole ihn so scheinbar aus seinen Gedanken. Jessy schaut mich absolut verwirrt an, ist meine Gedankensprünge aber gewöhnt, nur Tom kapiert sofort von was ich geredet habe. "Haha." antwortet er trocken.

Na wie mies ist der denn heute drauf? "Oder doch?" Übermütig drücke ich Jessy einen Kuss auf die Wange. Tom grummelt nur etwas und versucht ein Lachen, Jessy kichert nur verlegen. "Gott Leute, was ist denn heute mit euch los." Ich verdrehe die Augen. Solche Langweiler aber auch! Verstehen die denn gar keinen Spaß mehr?

24.6.07 23:50
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de