quak.

complicated <33.

ding dong*

Naty und Lisa = Dreamteam*

<33

l o v e.
host
made by
~Jessica~

Gelangweilt folge ich dem Unterricht der mittlerweile begonnen nächsten Stunde. Das Geschwafel meines Mathelehrers ist ja echt nicht zum aushalten. Wahnsinn, was ein einziger Mensch für einen Müll erzählen kann und das nur in beachtlichen 45 Minuten. Seufzend stütze ich meinen Kopf auf meinen Arm und starre mit durchsichtigem Blick an die Tafel. "Bla, bla, blaaaa blaa, bla..." Gerade mal so dringt die Stimme von Herrn Neumann zu mir hindurch.

"Wuah ich hat das nicht mehr aus!", flüstere ich zu Bill und schaue ihn flehend an. "Hol uns hier raus!" Ein freches Grinsen umspielt Bills Mundwinkel. "Wie jetzt? Streberin Jessy will wirklich das ich ihr helfe aus dem Unterricht zu fliegen? Uii ein neuntes Weltwunder!" "Es gibt mit mir nur acht Weltwunder du Idiot!", lachte ich leise und piekste ihn in die Seite, worauf ich gleich einen bösen Blick von Hernn Neumann erntete. "Wer sagt das denn? Es gibt neun, oder hast du mich etwa nicht mit gezählt?" , schmunzelnd er frech und streicht sich eine Haarsträhne hinters Ohr. "Man Bill jetzt hör auf mit der Scheiße, mach nur irgendwas! Hier schläft man ja fast ein." "Nööö!", kommt die prompte Antwort von Bill. "Hää?" Fragend spiele ich an meinen Haaren herum. "Ja nöö halt! Hol dich doch selber hier raus!" Oh nein, jetzt kommt er schon wieder mit seinen Kindergartenphasen. "Och Bill bitte! Tus für mich..", flehte ich und schmollte süß. "Nein Jess, vergiss es!" "Ey Bill jetzt stell dich doch nicht so an, du machst das doch so gut wie jeden Tag drei mal!" Meine Stimme wurde lauter und unkontrollierter und ehe ich mich versah stand mein wütender Mathelehrer vor mir.

"Lisa?! Bill?! Raus!" Erbost zeigte er auf die Tür und Bill grinste sich einen ab. Schnell hüpfte ich vom Stuhl und verschwand aus dem Klassenzimmer, bevor Herr Neumann es sich nochmal anders überlegen konnte. "Siehst du kleine, du schaffst das auch alleine!", lachte Bill, nachdem er auch aufgetaucht war. "Jetzt fehlt nur noch Tom!" "Nee, ich bin doch schon hier.", hörten wir eine Stimme hinter uns und wir verfielen alle drei in lautes Gelächter. "So, die nächste Freistunde erkämpft!" "Wo wolln wir diesmal hin?", fragte ich die Beiden und kaute an meinen Fingernägeln. "Lass es! Das ist nicht gut!", grummelte Bill und schlug mir auf die Hand. "Okay, okay, ist ja gut, beruhig dich! Hauptsache du sagst mir jetzt endlich wo wir unsre Freistunde verbringen können!", meinte ich beschwichtigend und nahm meine Hand von meinem Mund.

24.6.07 23:33
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de